Köhl


Köhl entwickelt, fertigt und vermarktet ergonomisch hochwertige Sitzmöbel. Die Schwerpunkte sind nachhaltige Produktqualität, Gesundheit der Nutzer und ökologische Produktionsprozesse. Die Firma Köhl steht für Ökologie & Nachhaltigkeit, Ergonomie & Funktion, Qualität & Service, Gestaltung & Innovation. 

  • Drehsessel, Konferenzsessel, Sitzgruppen 
  • Drehstühle, Beistellstühle 
  • Mehrzweckstühle 
  • Arbeitsdrehstühle, Laborhocker

 

Voraussetzung für gesundes Sitzen ist eine Stuhlkonstruktion, die den Benutzer in allen kritischen Körperbereichen unterstützt und gleichzeitig zur Bewegung animiert. Ein guter Bürostuhl unterstützt nicht nur in jede Körperhaltung, sondern folgt auch jedem Bewegungsablauf und trägt so zur Entlastung der Wirbelsäule bei. Er bietet Bewegungsräume, die Sie nutzen sollten: dynamisches Sitzen durch Synchronmechanik, richtige Sitzhaltung, offener Sitzwinkel, richtig organisierter Greifraum. Die richtige Einstellung entscheidet darüber, ob wir unserem Körper das bestmögliche Sitzerlebnis geben, oder ihn unnötig und zusätzlich belasten.

 

Pressemitteilung

 


Ausgezeichnete Designqualität: KÖHL ANTEO® ALU siegt im Red Dot Award: Product Design 2016
Rödermark, 30. März 2016. ANTEO® ALU von KÖHL wurde mit dem Red Dot prämiert, der internationalen Auszeichnung für hohe Designqualität. Teilnehmer aus 57 Nationen hatten rund 5.200 Produkte und Innovationen zum Red Dot Award: Product Design 2016 angemeldet. Nur an Produkte, die sich durch ihre hervorragende Gestaltung deutlich abheben, vergibt die internationale Red Dot-Jury das begehrte Qualitätssiegel.

ANTEO® ALU, die neue Drehstuhl- und Konferenzserie von KÖHL, verbindet Ästhetik mit ergonomischem Sitzkomfort. Eine hohe, markante Rückenlehne mit Aluminium-Schwinge bewirkt eine elegante, schmale Silhouette.

Der Einsatz hochwertiger Materialien und Bezüge unterstützt die edle Ausstrahlung dieses besonderen Sitzmöbels. ANTEO® ALU beindruckt durch maximalen ergonomischen Komfort und eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten. Durch den KÖHL® AIR-SEAT (optional) kann die ergonomische Funktionalität zusätzlich gesteigert werden. Bei diesem revolutionären Sitzkonzept werden Wirbelsäule und Muskulatur durch mehrdimensionale Bewegungen stimuliert und mobilisiert.

Diese neue Drehstuhl- und Konferenzserie ist wie alle Sitzmöbel von KÖHL aus hochwertigen und schadstoffarmen Materialien gefertigt und mit nachhaltigen, umweltschonenden Verfahren produziert.

Mit 41 Experten aus aller Welt, die gemäß strikter Regeln ausgewählt werden, garantiert der Red Dot Award: Product Design sehr hohe Bewertungskompetenz: Nur freie Designer, Designprofessoren und Fachjournalisten – nicht aber angestellte Designer potenziell teilnehmender Unternehmen – werden in die Jury berufen.

Streng, aber fair beurteilt das unabhängige Expertengremium live und vor Ort jede einzelne Einreichung nach Kriterien wie Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit. Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Mit ihren Leistungen stellen die Red Dot-Sieger nicht nur eine außerordentliche gestalterische Qualität unter Beweis, sondern zeigen auch, dass Design ein integraler Bestandteil von innovativen Produktlösungen ist.“

Am 4. Juli 2016 findet in Essen der krönende Abschluss des Red Dot Award: Product Design 2016 statt. Während der glamourösen Preisverleihung nehmen die Red Dot: Best of the Best-Preisträger vor rund 1.200 Gästen ihre Trophäen entgegen. Auf der anschließenden Aftershow-Party „Designers’ Night“ erhalten die Sieger ihre Zertifikate und feiern inmitten ausgezeichneter Produkte im Red Dot Design Museum Essen bis in die frühen Morgenstunden. Vier Wochen lang werden dort die Siegerprodukte in der Sonderausstellung „Design on Stage“ präsentiert, bevor sie Teil der ständigen Ausstellung werden.

Mit etwa 2.000 Exponaten aus rund 45 Nationen bildet das Red Dot Design Museum Essen die gesamte Bandbreite aktuellen Produktdesigns ab. Im ehemaligen Kesselhaus des UNESCO-Welterbes Zeche Zollverein präsentiert es auf fünf Etagen und gut 4.000 Quadratmetern Red Dot-prämierte Objekte. Die weltgrößte Ausstellung zeitgenössischen Designs informiert jährlich rund 150.000 Besucher über Gestaltungstrends und Spitzenleistungen.

Über den Red Dot Design Award:
Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Der Red Dot Award wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen organisiert. Er ist mit mehr als 17.000 Einreichungen alleine im Jahr 2015 einer der größten Wettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. In den 1990er-Jahren entwickelte Red Dot-CEO Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die begehrte Auszeichnung, der Red Dot, ist seitdem das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

 

 

 

 

 


König & Neurath


König und Neurath setzt auf die ergonomische Qualität der Sitzmöbel. Anpassungsfähigkeit, Dynamik, Stimulation und Stabilität sind fundamentale Eigenschaften der Sitzmöbelsysteme.
 

  • Drehstühle 
  • Besucherstühle 
  • Management
  • Konferenz & Seminar 
  • Kantine & Großraum 
  • Rezeption & Warten


 
Drehstühle


Ergonomische Drehstühle fördern das dynamische Sitzen. Mit individuellen Einstellmöglichkeiten, die gesundes, dynamisches Sitzen fördern beugen sie Problemen in Rücken, Nacken, Halswirbel- und Schulterbereich vor.

 

Drehsessel


Exklusive Drehsessel für Führungskräfte und gehobenes Management in hohem Komfort wie z.B. Kopfstütze in Lederbezug, Multifunktionsarmlehnen, Chromfußkreuz und integriertem Kleiderbügel.


Konferenzstühle


Konferenzstühle für Besprechung, Meeting, Seminar und Schulung, mit Kopfpolsterung, bequemen Armlehnen und Armauflagen, Bedarfszubehör wie beispielsweise Schreibtablar und unterschiedlichen Fußgestellen zur Auswahl.

 

Besucherstühle


Besucherstühle für Empfang und Wartebereich. Durch Komfortpolsterung und Reihenverkettung geeignet für Saalbestuhlung, Ausstellungen und Events.

 

Ergonomie


Ergonomie (griech.) – Wissenschaft von der Optimierung der Arbeitsbedingungen, insbesondere in Bezug auf die Vermeidung gesundheitlicher Schäden. Ganzheitliche Bürogestaltung bedeutet ergonomisch richtige Arbeitsplätze zu schaffen, die dem Menschen als Leistungsträger fair und respektvoll begegnen. Es sollen anpassungsfähige Arbeitsräume gestaltet werden, in denen sich der Mensch konzentrieren, entspannen, entfalten und dadurch effizient arbeiten kann. Die zunehmende Arbeitsintensität lässt die Zahl der psychischen Erkrankungen steigen und der demographische Wandel verleiht der Prävention von Muskel- und Skeletterkrankungen neue Bedeutung. Daher gilt es Bedingungen zu schaffen, welche die Arbeit optimal unterstützen, Stress reduzieren und einen erheblichen Teil physischer und psychischer Belastung vermeiden.

KÖHL AIR-SEAT BÜRODREHSTUHL - FUNKTION FOLGT ERGONOMIE

Die AIR-SEAT Ergnogomie fördert Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungs­fähigkeit am Büroarbeitsplatz.

Durch einen regelmäßigen, automatischen Haltungswechsel auf Ihren Bürodrehstuhl AIR SEAT aus dem Hause KÖHL werden folgende Dimensionen gestärkt: 

  • fördert dynamisches Sitzen
  • animiert zu wechselnden Sitzhaltungen
  • trainiert und stimuliert die Rückenmuskulatur versorgt die Bandscheiben mit Nährstoffen
  • fördert die Durchblutung und Sauerstoffversorgung steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit beugt Rückenschmerzen vor

 

,,Hier gehts zum KÖHL AIR-SEAT Video"

 

Einfach und flexibel zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden mit dem KÖHL AIR -SEAT

Der KÖHL® AIR-SEAT ist serienmässig erhältlich oder nachträglich werkzeugfrei für die Modelle ANTEO und SELLEO nachrüstbar. Dank des Clip-Sitzes ist ein schneller und werkzeugfreier Austausch möglich.

Dadurch kann der Bürostuhl unkompliziert und flexibel auf aktives, bewegtes Sitzen umgestellt und damit Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Gesundheit gefördert werden.


Bewegtes sitzen ist Grundlage für Gesundes sitzen und kann einem Bandscheibenvorfall vorbeugen.

Schon seit langem weisen Ergonomie-Experten und Orthopäden darauf hin, dass stundenlanges bewegungsarmes Sitzen Verspannungen, Nackenschmerzen und Rückenprobleme verursachen kann. Zudem sind Bürostühle häufig nicht ausreichend ergonomisch ausgestattet und verleiten zu falschen Sitzhaltungen.

Um dem vorzubeugen, sollte man seine Rückenmuskulatur regelmäßig trainieren. Im Büro bedeutet dies, die Sitzposition häufig zu wechseln – vergleichbar dem aktiven Sitzen auf einem Gymnastikball.


Bringt Bewegung am Büro-Arbeitsplatz

Damit mehr Bewegung ins tägliche Sitzen kommt, gibt es den KÖHL® AIR-SEAT – ein in das Sitzpolster integriertes 2-Kammer- Luftkissen, individuell einstellbar.

Der KÖHL® AIR-SEAT fördert mehrdimensionale Mikrobewegungen und trainiert durch häufige Spannungswechsel auch die tiefliegende Rückenmuskulatur. Das Ausbalancieren des KÖHL® AIR-SEAT durch eine sanfte seitliche Beckenkippung aktiviert die Muskulatur und optimiert die Haltung. Das System ist so konzipiert, dass es den Nutzer sinnvoll stützt, übermäßigem „Schaukeln“ vorbeugt und somit sicheren Halt in alle Bewegungsrichtungen bietet.

Dank des benutzerfreundlichen Komfortventils lässt sich die Druckregulierung des KÖHL AIR-SEAT per Knopfdruck individuell an das Bewegungsbedürfnis und das Gewicht des Nutzers anpassen.


IGR empfiehlt KÖHL BÜRODREHSTÜHLE ausgestattet mit dem AIR-SEAT.

Die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V., kurz IGR genannt, ist ein bundesweit tätiger Verein und arbeitet unter dem Motto „Wir stärken Ihren Rücken”. Mitglieder sind Physiotherapeuten, Sportlehrer, Mediziner und Organisationen, die am Thema Rückengesundheit interessiert sind.

Die IGR hilft und berät bei allen Fragen zum Thema Rückengesundheit. Die Bundesgeschäftsstelle befindet sich in Nürnberg. Die IGR wird unterstützt durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Zur IGR e.V. hat KÖHL bereits seit mehreren Jahren Kontakt. Insbesondere zum Präventionsthema „bewegtes Sitzen“ steht der Verein für Expertenwissen von Physiotherapeuten und Rückenschullehrer/innen. Diese Erkenntnisse flossen in die einzigartige Sitzneuentwicklung ein.

Passend dazu wurde KÖHL Kompetenzpartner der Initiative „Gesünder Arbeiten“, die bundesweit die Wichtigkeit des Präventionsgedankens transportiert.


Gesunde Mitarbeiter sind für Ihr Unternehmen überlebensnotwendig.

Seien Sie achtsam im Umgang mit dem Wertvollsten, das Sie haben: Ihre Mitarbeiter. Machen Sie Ihr Unternehmen fit, indem Sie Ihre Mit- arbeiter fit machen.
Die IGR Initiative „Gesünder Arbeiten“ ist geeignet, Ihr Engagement im Bereich Gesundheit im Unternehmen zu visualisieren.

Ihre Konzepte fallen auf fruchtbaren Boden und die Belegschaft beteiligt sich an der Umsetzung. Das führt zu gesundheitsbewusstem Denken, gesundem Handeln, gesundem Arbeiten und gesundem Leben. 



                                              

 

Zum Seitenanfang